Fiat 1300 s Coupè Vignale - 1965

Fiat

1300s Coupè Vignale

1965

 

VIN number:              116 c 000 045378*

Engine number:          116 c 000 224 18*

 

Engine                                                                     1295 cm³

Horsepower                                                             72 PS

Cylinder                                                                   4

Gearbox                                                                   4-speed manual + RG

Top speed                                                                ca. 155 km/h

Seats                                                                       2+2

Production                                                                1964-1965

Production number                                                     ca. 50 (!)

Weight                                                                     ca. 980 kg

Price 1966                                                                900.000 Lire

(Fiat 500 F 1966: 480.000 Lire)

Designer                                                                   Vignale

 

„Selten, sportlich, elegant und dazu ein Klassiker mit Geschichte und Stil!“

Was für ein großartiges Erscheinungsbild. Eine Kreation von einem der

renommiertesten Karosseriedesigner der 60er Jahre in Italien,

 „Alfredo Vignale“ – Torino.“

Vignale verwirklichte auf Basis eines Fiat 1300 Chassis und Motor dieses

Meisterwerk, ein Coupé, welches einem sportlichen Zwei-Türer alle Ehre erweist.

Insgesamt wurden nur geschätzt 50 Exemplare gebaut.

Heute befinden sich noch ungefähr 15 Fahrzeuge im Umlauf.

Beim angebotenen Exemplar handelt es sich laut Hersteller-Plakette um die Nr. 45.

Trotz der kürzlich absolvierten Arbeiten wird das Fahrzeug als „Restaurationsobjekt“

angeboten.

Karosserie:

Basis/Substanz gut, leider vor einigen Jahren einer unsachgemäßen Lackierung unterzogen.

Dichtungen teils original erhalten, teils erneuert und teils defekt-.

Chrom-Anbauteile und Stoßstangen machen einen sehr guten gesamt-Eindruck

mit einem geringen Grad an Korrosionsschäden oder „Verpickelungen“,

seltene Türgriffe original, deren Verchromung abgetragen.

Interieur:

Sehr seltene und originaltreue Sitzbezüge in Kunstleder schwarz, sehr gut erhalten

(vor Jahren neu bezogen, heute sind die Bezüge unwiederbringlich)

Lenkrad nicht original, Armaturenbrettleiste mit edlem Holzfurnier zwar original erhalten

aber mit größeren „Abnutzungsspuren“ der Zeit.

Mechanik & Motor:

Originaler Motor-Typ

Im Jahr 2016 wurden vom Vorbesitzer folgende Arbeiten absolviert:

  • Neuer Wasserkühler
  • Wasserschläuche neu
  • Reifen neu
  • Massebänder (Kupfer) neu
  • Überholung Zündanlage
  • Benzinpumpe neu

Die gesetzliche Hauptuntersuchung ist bis Oktober 2018 gültig.

Scheibenwischergestänge defekt,

hinterer Teil Auspuff defekt, Stoßdämpfer zu überholen, Stabilisator-Gummi spröde,

Lenkköpfe und Aufhängungskegel ausgeschlagen, Türschalter defekt, Bremssystem

Zu überprüfen. Gesetzliche Hauptuntersuchung gültig bis 12. Oktober 2018

Historie & Originalität:

Erstzulassung: 15. März 1966 in ROMA

Das Fahrzeug besitzt die originalen Kenntafeln der Hauptstadt Italiens

von 1966. Der erste Kaufpreis 66‘ betrug 900.000 Lire.

Chronologischer historischer Auszug bis 1966.

Weitgehend erhaltene originale Anbauteile des Fahrzeugs, sprich

Armaturenbrettleiste, Embleme, Chrom-Anbauteile oder Scheinwerfer.

 

Preis: 23.500,00 €



< zurück zu KLASSISCHE FAHRZEUGE

   MERCEDES SL 230 PAGODE- 1964

       JAGUAR 3.8 SERIE I- 1962

   ALFA ROMEO 2600 SPIDER- 1964

     FIAT 2300 S COUPÉ- 1966

   VOLVO P1800 S COUPÈ- 1966

ALFA ROMEO GIULIA TI 1600- 1966 

lg md sm xs